[:de]Pedro Lenz – Mundartschriftsteller[:en]Pedro Lenz[:]

[:de]Von Anfang Mai bis Ende Juni weilt der bekannte Mundartschriftsteller Pedro Lenz im Atelier von artbellwald.ch. 1965 in Langenthal, Bern geboren lehrte Herr Lenz zuerst Maurer, absolvierte dann auf dem 2. Bildungsweg die Matura, studierte einige Semester spanische Literatur in Bern. Seit 2001 ist er als Schriftsteller, Kolumnist und Dichter tätig. Seine bekanntesten Werke sind: „Tanze wi ne Schmätterling“, „Plötzlech hets di am Füdle“; „De Goalie bin ig“ und, als neuestes Werk, „Liebesgeschichte“ 2012 erhielt er den Kulturpreis der AZ Medien.[:en]Von Anfang Mai bis Ende Juni weilt der bekannte Mundartschriftsteller Pedro Lenz im Atelier von artbellwald.ch. 1965 in Langenthal, Bern geboren lehrte Herr Lenz zuerst Maurer, absolvierte dann auf dem 2. Bildungsweg die Matura, studierte einige Semester spanische Literatur in Bern. Seit 2001 ist er vollamtlicher Schriftsteller, Kolumnist und Dichter. Seine bekanntesten Werke sind: „Tanze wi ne Schmätterling“, „Plötzlech hets di am Füdle“; „De Goalie bin ig“ und, als neuestes Werk, „Liebesgeschichte“ 2012 erhielt er den Kulturpreis der AZ Medien.[:]


Beitrag veröffentlicht

in

, ,

von

Schlagwörter: