ehemalige Künstler/-innen Archive - artbellwald.ch

  • Sunderiya Erdenesaikhan – Fotografin

    Sunderiya Erdenesaikhan ist eine mongolische Künstlerin, die sich hauptsächlich mit dem Stillleben-Genre beschäftigt. Sie kreiert gerne neue Kompositionen durch die Gegenüberstellung traditioneller mongolischer Gegenstände mit Alltagsgegenständen. Ihre Hauptinteressensthemen sind kulturelle und lokale Traditionen sowie traditionelles Essen. Sunderiya wird von Anfang Oktober bis Ende Dezember 2023 in Bellwald zu Gast sein. Ihr Projekt wird sich auf […]

    Weiterlesen...
  • Sven-Ingo Koch – Komponist

    In Bellwald möchte ich mich in Stille und Abgeschiedenheit ganz auf meine kompositorische Arbeit konzentrieren. Seit meiner Kindheit ist es mein Traum, in den Bergen zu leben und zu komponieren, inspiriert von langen Wanderungen und Erkundungen des Umlands. (Dabei rührt meine Sehnsucht nicht zuletzt von einem Besuch von Gustav Mahlers „Komponierhäusl“ in Toblach.) Bellwald scheint […]

    Weiterlesen...
  • Georg Janthur – Bildhauer und Maler

    Freundeskreis für Bellwald (12 Zaungäste) Die Grundlage der 12 Charaktere (Zaungäste), bilden Skizzen von zufälligen Begegnungen. Es sind alltägliche Begegnungen, die in ihrer Zufälligkeit eine Bestimmung des Zusammenseins, …..einer Freundschaft haben…..?! Dieser Freundeskreis besteht nun aus 12 einzelnen sogenannten Zaungästen. Sie umstehen in ihrer Positionierung als Zaun, eine unbestimmte Fläche,……. deren einziger Sinn darin besteht, […]

    Weiterlesen...
  • Katharina Kamph – bildende Künstlerin

    Katharina Kamph ist bildende Künstlerin und lebt und arbeitet in Berlin und Wien. Sie hat freie Kunst an der Hochschule für bildende Kunst in Braunschweig studiert und war Meisterschüler:in von Prof. H-G. Prager. Ihre Papierobjekte, Performances und kollaborativen Arbeiten präsentiert und entwickelt sie im Kontext von Ausstellungen, Festivals, Workshops und kommunalen Gemeinschaftsprojekten. Katharina Kamphs Werk […]

    Weiterlesen...
  • Clément Froidevaux – artiste visuel

    Clément Froidevaux, né en 1993, vit et travaille à Genève. Il a développé une pratique artistique variée à travers l’usage de multiples médiums. Digital, pictural, 2d, 3d, c’est l’environnement et les possibilités qui l’emmène vers le médium adopté. Il travaille avec peu de moyens dans l’esprit de la débrouille, intégrant ainsi ses réflexions autour de la gestion […]

    Weiterlesen...
  • Andrea Böning – bildende Künstlerin

    Zentrale Themen meiner Arbeit sind die Beziehungen zwischen öffentlichem Raum, Architektur, Landschaft, Ökonomie und Tourismus. Artist in Residence Aufenthalte nehme ich zum Anlass, um mit ortsspezifischen Installationen und Fotografie die Welt des Tourismus  und dem „touristischen Blick“ nachzugehen. Inspiriert ist dies auch von meiner Kindheit und Jugend in den schweizer Bergen und an der deutschen […]

    Weiterlesen...
  • Yasuko Yamaguchi – Komponistin

    Frau Yasuko Yamaguchi ist eine japanische Komponistin. Sie lebt und arbeitet in Düsseldorf. Ihre Werke wurden von zahlreiche Ensembles weltweit aufgeführt. Während ihrer Residenzzeit in Bellwald (Juli-September 2022) möchte sie ein Stück komponieren, in dem sie sich mit den Klängen der Natur auseinandersetzt. Ein Werk für Solo-Schlagzeug, für das sie zunächst Klangobjekte in der Natur […]

    Weiterlesen...
  • Alejandra Orosco Venero Fotografin

    artbellwald.ch freut sich, Alejandra Orosco, peruanische Fotografin in Bellwald begrüssen zu dürfen. Sie wird vom 5. April bis zum 28. Juni in der Künstlerresidenz zu Gast sein. Alejandra Orosco lebt und arbeitet in Urubumba, in der Nähe der Stadt Cusco, in Peru. Sie nutzt die Fotografie als Werkzeug, um sich verschiedenen sozialen Themen wie Migration […]

    Weiterlesen...
  • Nina Stoelting bildende Künstlerin

    TRANSFORMATION VON MUSIK IN ZEICHNUNG Das Thema Strukturen in der Natur zieht sich wie ein roter Faden durch mein Werk. Gerne  verlasse ich dabei das klassische Mal- und Zeichenwerkzeug und benutze bewusst einfache Mittel wie Holz oder Blätter als „Pinsel“ oder Erdpigmente als Farbgeber. Bei langen, ausgedehnten Wanderungen suche ich in der Gomser Bergwelt, was […]

    Weiterlesen...
  • Charlotte Pannicke bildende Künstlerin

    Der Fokus in «Sounds of Bellwald» bezieht sich auf hochwertige Klanglandschaften in einer natürlichen Umgebung kombiniert mit bildender Kunst. Frau Pannicke interessiert sich besonders für den Dialog zwischen diesen beiden Medien: akustisch und grafisch. Bellwald und Umgebung wird eine perfekte Kulisse für ihr künstlerisches Projekt sein. Sie ist auf der Suche nach einem ruhigen Ort, […]

    Weiterlesen...
  • Page 1 of 6