(Deutsch) Ursula Weissenborn – Puppenspielerin und Malerin; September-Dezember 2019

[Ursula Weißenborn ist Malerin und leitet als Marionettenkünstlerin Müllers Marionetten-Theater.  Ihre Marionetten spielten in der Berliner Philharmonie, ihre Bilder schmücken Theaterfoyers, Wohnzimmer und Galerien. Aufgewachsen ist sie im geschäftigen Zürich, ihren Wohnsitz hat sie in der alten Industriestadt Wuppertal. Ursula Weißenborn lebt in einem gefestigten, sich aber munter wandelnden Umfeld.

Zur Zeit sitzt sie mit ihren Gedanken und Plänen in Bellwald. Nur Berge, nur Kunst. Sie fragt sich, ob sie, wie geplant, eine theatrale Installation schaffen soll, oder ihre überfließenden Ideen, Gefühle und Eindrücke von den Gletschern und Bergen in Ölbilder fassen soll. Zwischendurch schweifen ihre Blicke von dem Balkon der Dienstwohnung aus über das Rhonetal, suchen Details in Bellwalds schöner Kirche, oder ruhen versonnen auf der Leinwand. Dann wird sie konkret, dann macht sie Kunst, dann wird sie ein schaffender Teil  ihrer Umgebung.

: