Bayarsaikhan Tamir Archive - artbellwald.ch

  • Fotos – Tag des offenen Ateliers – Tamir Bayarsaikhan

    Am 30. Juni 2018 fand der Tag des offenen Ateliers von Tamir Bayarsaikhan statt. Es war ein gemütlicher Nachmittag.  Die Besucher hatten die Gelegenheit sich mit Herrn  Bayarsaikhan zu unterhalten, welcher seine Fotos auch mittels einer Filmschau präsentierte. Für seine Ausführungen und seine Disponibilität danken wir ihm. Hier ein paar Eindrücke dieses Nachmittags.

    Weiterlesen...
  • Tamir Bayarsaikhan – Walliser Bote

    „Nicht einfach drauflosklicken, sondern das Leben zeigen“ Artikel_Walliser Bote_Tamir Bayarsaikhan

    Weiterlesen...
  • Medienmitteilung – Tamir Bayarsaikhan

    Medienmitteilung der Stiftung für nachhaltige Entwicklung der Bergregionen! Shadow_On_Us_Medienmitteilung

    Weiterlesen...
  • Tamir Bayarsaikhan – Ausstellung im Kaplaneihaus Ernen

    Im Kaplaneihaus in Ernen zeigt das Programm SMArt (Sustainable Mountain Art) der Stiftung für die nachhaltige Entwicklung der Bergregionen, die Fotoausstellung „Shadow on us“ des mongolischen Fotografen Tamir Bayarsaikhan, welcher während drei Monaten im Künstleratelier in Bellwald zu Gast war. „Wer in der Sonne steht, wirft Schatten: So der Gedanke, der Tamir Bayarsaikhan während seiner […]

    Weiterlesen...
  • Einladung – Tag des offenen Ateliers – Tamir Bayarsaikhan

    Der Verein artbellwald.ch lädt Sie herzlich ein, am Samstag, 30. Juni 2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr ins Atelier zu kommen, um den mongolischen Fotografen Tamir Bayarsaikhan welcher bis Ende Juni 2018 im Kirchenstadel in Bellwald zu Gast ist, persönlich kennenzulernen sowie seine in Bellwald entstandenen Fotos zu entdecken. Einladung Tag des offenen Ateliers_Tamir […]

    Weiterlesen...
  • Tamir Bayarsaikhan – Fotograf

    Tamir Bayarsaikhan, Fotograf, Programm SMArt Von April bis Juni 2018 weilte Herr Tamir Bayarsaikhan, Fotograf  aus der Mongolei, 1985 in Ulaanbaatar geboren, im Künstleratelier in Bellwald . Ursprünglich ist er gelernter Grafiker und erst seit 5 Jahren als Fotograf tätig. Von 8 Bewerbern aus der Mongolei wurde Herr Bayarsaikhan, dank seines abwechslungsreichen und sehr persönlichen […]

    Weiterlesen...